Tierheim Pfötli

Herzmomente 2014: Yoda, kleiner Charmeur auf Samtpfoten

Von martina monti, 31. Dezember 2014

Eigentlich ist jeder Tag im Pfötli für mich per se ein Highlight. Wegen der Tiere und der Menschen, mit denen ich es hier zu tun habe. Aus den 52 Highlights drei rauszusuchen für meinen kleinen persönlichen Rückblick auf 2014, das… Weiterlesen

Basi&ich: Die tröstende Kraft der Polygamie

Von martina monti, 27. Juli 2014

Seit bald einmal zwei Jahren teilen wir Sofa, Kühlschrank und Zeit mit Basi alias Basinski alias Dicker, Stinkelotte, Rüpel, Grosser, Nuss, Dödelinski, kleiner Büffel. Und seither drücke ich die Schulbank in der Hundeschule für Menschen. Basi ist ein Rottweilerrüde… Weiterlesen

„Glück aus dem Tierheim“ – das Logo und FAQ

Von martina monti, 3. Februar 2014

Zu allererst und am allerallerwichtigsten: Ein riesiges Dankeschön an alle, die mir bereits ihre Geschichten geschickt haben. 25 sind es, und ich freue mich wie Schnitzel, dass so viele sich die Zeit genommen haben, um bei dieser Kampagne dabei zu… Weiterlesen

Heini ist ein cooler Hund

Von martina monti, 15. Januar 2014

Gestatten: Heinrich. Dieses Schwein hat’s faustdick hinter den Ohren.   Es wird höchste Zeit, mal den Heinrich vorzustellen. Heinrich ist ein Charakterschwein, also, ein Schwein mit Charakter. In den neun Jahren Pfötli hatte ich mit diversen Schwartenträgern Umgang,… Weiterlesen

Das grösste Geschenk: ein besseres Leben

Von martina monti, 23. Dezember 2013

Tiere, die von seriösen Tierschutzorganisationen aus dem Elend gerettet werden, bekommen das grösste, das wunderbarste Geschenk: ein neues, ein besseres Leben. So wie Miley, sie vegetierte Monate lang auf einer Müllhalde, krank, von Parasiten befallen und unterernährt. Bis sie von… Weiterlesen